Abonnieren

Microsoft SharePoint

mssp_logoDas Microsoft SharePoint-Portalsystem ist ein Werkzeug für die Kommunikation im Unternehmen und bietet einige zusätzliche, vielfach besondere, Servicefunktionen für den Umgang mit Informationen.

Die wesentlichen Aufgaben, die mit der Einrichtung eines Unternehmensportals auf Microsoft SharePoint-Basis gelöst werden können, sind zum einen die Senkung der Kosten, die keine Herstellungskosten darstellen, und zum anderen die Verbesserung der Organisation durch zentralisierten Zugriff auf Informationen, der Wissensbasis und der Informationsinfrastruktur im Unternehmen.

Ein internes Unternehmensportal ist ein speziell für das Unternehmen eingerichtetes System (in der Regel als Website umgesetzt), das den Rahmen für schnellen Informationsfluss und effiziente Zusammenarbeit darstellt. Das System erlaubt den Benutzern, Informationen auszutauschen, und so die kollektive Arbeitsorganistion (nicht nur die Organisation der Dokumente) auf ein neues, höheres Niveau zu heben. Unternehmensportale sind physikalisch in der Regel ein Teil des internen Netzwerks (Intranet) oder über sichere Protokolle im Internet zugänglich. Diese Lösung kann deshalb als geschlossenes System bezeichnet werden, das nur den Mitarbeitern oder Personen zugänglich ist, die über entsprechende Zugriffsrechte verfügen.

Die in einem Unternehmensportal benötigten Funktionen werden durch die Geschäftsprozesse im Unternehmen und seine IT-Infrastruktur definiert. Es existiert eine Reihe von Features, die fast allen Unternehmensportalen gemeinsam sind:

  • Infrastruktur für Kollaboration und Kooperation
  • Organisation und Steuerung von Geschäftsprozessen
  • Schnittstellen für den Zugriff auf die Informationsinfrastruktur des Unternehmens
  • Elektronisches Dokumenten-Management
  • Werkzeuge zur Verwaltung der Portalinhalte

icon_puzzleÜbersicht Microsoft SharePoint-Komponenten

Die grundlegenden Komponenten von auf SharePoint basierten Lösungen verwenden sogenannte Windows SharePoint-Services. Diese bilden die Grundlage für Anwendungen, die zusammenarbeiten, einfach eingesetzt werden können und deren Verwendung einfach zu erlernen ist, da sie mit bekannten Programmen wie Microsoft Office integrierbar sind. Mit diesen Anwendungen können Dokumente gespeichert, veröffentlicht und gemeinsam bearbeitet werden. Zudem kann der Informationsfluss im Unternehmen verfolgt werden. Und schließlich lassen sich Anwendungsvorlagen kostengünstig an die Aufgaben und Prozesse im Unternehmen anpassen.

Die folgenden wesentlichen Komponenten und Funktionen können unterschieden werden:

  • Zusammenarbeit
  • Portal
  • Dokumentbibliothek
  • Suche
  • Listen: Nachrichten und Kontakte, Diskussionsboard, Links, Kalender, Aufgaben, Projektgrundsätze und Ziele
  • Enterprise Content Management
  • Formularbasierte Businessprozesse
  • Werkzeuge zum Aufbau einer Wissensdatenbank im Unternehmen
  • Business Analytics
  • Microsoft Office-Integration

PortfolioProjekte

Folgende Projekte sind auf Basis der Microsoft SharePoint 2010, 2013 / K2 / ASP.NET MVC-Plattformen erfolgreich umgesetzt:

In einigen Projekten werden auch die Integrationen mit internen und externen Diensten verwendet:

  • Google Analytics
  • Berichtsdienste für die Erstellung von Datenberichte
  • Active-Directory in Unternehmen
  • Digitale Signaturen
  • Plugins für die sozialen Netzwerke
  • RSS-Feeds

TwitterFacebookGoogle PlusLinkedin